OFFENSIV-CUP bringt 12000 Euro für Leberecht

Die 34. Auflage des Hallenturniers Offensiv Cup hielt im Januar 2020 all das bereit, was der fußballbegeisterte Main-Taunus-Kreis so liebt. Und brachte 12 000 Euro für LEBERECHT.

50113,78 Euro für die Leberecht-Stiftung:Wir sagen Danke!

Frankfurts Prominenz sammelte bei der traditionellen Freßgass‘-Sammlung der LEBERECHT-Stiftung am ersten Adventswochenende 2019 fleißig für den guten Zweck. Unterstützt wurden sie dabei von zahlreichen Sponsoren an Ständen und auf der Bühne.

Gut gekleidet Gutes tun

Anerkennung, Wertschätzung und Respekt gegenüber Menschen und deren Berufen: Darum geht es den drei Machern der Initiative „Kleider machen Leute“. Am 2. November stieg die Charity-Gala im Kempinski in Gravenbruch – und brachte 35 000 Euro für LEBERECHT.

Fast 500 Starter helfen Leberecht bei 12. WETON-Benefizlauf

Der WETON-Benefizlauf zugunsten der Leberecht-Stiftung dieser Zeitung war auch bei der zwölften Auflage super. Alles stimmte. Knapp 500 Aktive brachten viel Geld in die Kasse. 30 Helfer des Ausrichters sorgten für eine perfekte Organisation.